Solar- und Lüftungstechnik - Niedrigenergiestandart

Solaranlagen sind ideal zur Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung geeignet.
Bei ausreichender Sonnenstrahlung heizt das in der Solaranlage befindliche Solarmedium
über dem unteren Wärmetauscher das Wasser im Warmwasserspeicher auf.

Das in den Sonnenkollektoren befindliche Solarmedium kann außer zur Trinkwasserer-
wärmung zusätzlichfür die Erwärmung des Heizungswassers genutzt werden.

Einige Vorteile die Ihnen moderne Solar- und Lüftungstechnik bieten seien hier genannt:

  1. Solaranlagen sind effizient, Trinkwassererwärmung zum Nulltarif
  2. Solarwärme macht unabhängiger von Energiepreiserhöhungen
  3. Umweltschonende Energien werden gefördert.
  4. Wohnungslüftungssysteme sorgen für gesundes Raumklima
  5. Wohnungslüftungssysteme sparen Heizenergie